Google Fonts Checker

Nutzt Ihre Website nicht DSGVO-konforme Google Fonts? 

Überprüfen Sie jetzt Ihre Website auf Google Fonts:

Step

Ihre URL
Ihre Mailadresse
Ja, ich möchte gerne das Ergebnis der Überprüfung per Mail erhalten. Wir nutzen verschlüsselte E-Mail-Kommunikation, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Ein Service der IllusionFACTORY KG, Max-Planck-Straße 15, 53819 Neunkirchen-Seelscheid. Wir speichern Ihre Mailadresse und dürfen Sie als Gegenleistung für diesen Service mit Angeboten zu Websites und Online-Marketing kontaktieren. Ihre Rechte gemäß DSGVO sind unbenommen. Für das Prüfungsergebnis übernehmen wir keine Haftung. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.illusion-factory.de/datenschutz.html.

Was sind Google Fonts und warum sind sie nicht DSGVO-konform?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Schriftarten im Internet darzustellen. Google hat hierfür eine Schnittstelle entwickelt, die es erlaubt fast jegliche Schriftart auch auf dem Bildschirm zu zeigen.

Allerdings werden durch diese Schnittstelle Nutzerdaten allein durch die Darstellung der Schrift übermittelt. Das Landgericht München hat Anfang 2022 in einem Urteil entschieden, dass die Nutzung der Google Fonts so nicht mehr DSGVO konform ist. (LG München, Urteil v. 20.01.2022, Az. 3 O 17493/20)

Wir stellen Ihnen ein Tool zur Verfügung mit dem Sie Ihre Seite auf nicht-DSGVO-konforme Google Fonts checken können.

Und so funktioniert's

Welche Daten werden bei den Google Fonts übermittelt?

Google Fonts lädt standardmäßig die Schriftarten von der Google CDN.
Dabei werden einige Daten an Google übermittelt. So zum Beispiel:

  • Ihre IP-Adresse
  • die aufgerufene Webseite
  • das verwendete Gerät bzw. Modell
  • der verwendete Browser

Google kann über die Google Fonts ein Nutzerprofil von Ihnen anlegen und zum Beispiel relevante Werbung anzeigen. Dadurch verstößt die Nutzung von Google Fonts je nach Anwendungsfall meist gegen die DSGVO.

Welche Möglichkeiten habe ich?

Um die Google Fonts weiterhin datenschutzkonform nutzen zu können, müssen die Schriften lokal auf Ihrem Server eingebunden sein. So werden keine Daten mehr an Google übermittelt und der Nutzung steht aus Sicht der DSGVO nichts mehr im Wege.

Bei der Umsetzung helfen wir natürlich gerne. Wenn Sie in unserem Google Fonts Checker herausfinden, dass Ihre Google Fonts noch nicht lokal eingebunden ist, melden Sie sich bei uns.

Ihre Ansprechpartner

Martin Schneider

Diplom-Informatiker
Strategie und Coaching
Autorisierter go-digital Berater

martin.schneider(at)illusion-factory.de

02247 30201-16

vCard

Hauke Löbach

Online-Marketing-Manager (IHK)
Projekt-Manager
Autorisierter go-digital Berater

hauke.loebach(at)illusion-factory.de

02247 30201-15

vCard