2.000 € Spende an Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg

Sport Challenge beendet.

Als Gewinnerunternehmen der Sport Challenge gegen die HoKa GmbH durfte unsere interne Siegerin Julia entscheiden, wohin die gemeinsame Spende von 2.000 € geht. Ihre Wahl fiel auf den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg.

Wir freuen uns, mit der Sport Challenge und zusammen mit der HoKa GmbH das Hospiz zu unterstützen!

Das Hospiz ist Teil des Deutschen Kinderhospizverein. Die Mitarbeitenden begleiten und unterstützen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung sowie deren Familien.

Der DKHV e.V. selbst kümmert sich als bundesweite Fachorganisation darum, die Kinder und Jugendhospizarbeit und deren Strukturen zu stärken. Darüber hinaus thematisiert er das Sterben und den Tod von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in der Öffentlichkeit.